Haus Arild

Heilpädagogische Einrichtung und Heimsonderschule

Die Turmalin-Stiftung ist von Beginn an eng mit der Arbeit von Haus Arild verbunden. Die Einrichtung wurde 1949 begründet: als ein außergewöhnlicher, anthroposophisch geprägter Lern- und Lebensort für Kinder und Jugendliche mit besonderem Hilfebedarf (im Rahmen der Jugendhilfe oder der Eingliederungshilfe). Neben einem stationären und einem Tagesgruppen-Bereich gibt es dort eine anerkannte Ersatzschule mit den Förderschwerpunkten „Geistige Entwicklung“, „Lernen“ und „Emotionale und soziale Entwicklung“. Vielfältige therapeutische und erlebnispädagogische Angebote sowie ein Kindergarten und ein Dorfladen gehören ebenfalls dazu. Haus Arild arbeitet vor den Toren Lübecks, in Bliestorf (Kreis Herzogtum Lauenburg).

Link zur Webseite von Haus Arild